Persiuskirche Brügge

Veranstaltungsrückblick

(placeholder)

Hubertusmesse 2016

Auch in diesem Jahr fand unsere allseits beliebte und inzwischen traditionelle Hubertusmesse statt.

Am 6. November wurde der Gottesdienst erneut begleitet vom Bläserchor, der seine Zuhörer in seinen Bann zog. Im Anschluss lud der Förderverein zu Kaffee, Kuchen, Glühwein und Wildgulasch.

zum Vergrößern bitte klicken

(placeholder)

Drei auf einen Streich

Wieder einmal fehlen uns die Worte.


Als bekannt wurde, dass die landesweite Eröffnungsveranstaltung zum Tag des offenen Denkmals bei uns stattfinden sollte, waren wir natürlich alle Feuer und Flamme. Im Nu stand nicht nur der Förderverein Persiuskirche Brügge e.V. bereit, nein, auch das gesamte Dorf und mehrere Anwohner der Gemeinde waren dabei und starteten in die Vorbereitungen.


Bei bestem Wetter durften wir am 11. September am Morgen unsere Gäste begrüßen.

Den gesamten Tag über fand auf dem Kirchplatz ein bunter Markt statt. Von Strickkleidung, Holzerzeugnissen, Kräutern und Hüten über Seifen, Käse und Wolle war alles zu haben und für jeden etwas dabei. Wer wollte, konnte sich seinen eigenen Apfelsaft frisch pressen, seine Messer beim Messerschleifer auf Vordermann bringen lassen, sich sein eigenes Eis frisch kreieren lassen oder sich an sonstigen kulinarischen Genüssen wie Erbsensuppe, Gemüsepfanne, Bratwurst, Kaffee und Kuchen erfreuen.


Eröffnet wurde die Veranstaltung durch unseren Vereinsvorsitzenden Georg Zander, der an den Werdegang unserer Kirche, die gleichzeitig ihr 150jähriges Jubiläum feierte, erinnerte. Anschließend gab es einen sehr offen gestaltetem Gottesdienst durch Pfarrer Kölbel sowie die Eröffnungsreden unserer Gäste aus den Denkmalschutzbehörden.  

Wir freuen uns als Vereinsmitglieder und Helfer besonders, wie groß das Engagement aller gelobt wurde und möchten uns an dieser Stelle anschließen:


                Danke an alle, die für unsere Feste leckeren Kuchen und anderes spenden.

                Danke an alle Helfer, die immer wieder für Aufräumaktionen und Feste bereit stehen.

                Danke an unsere Gäste, die uns nun schon so lange treu besuchen.


Die Helfer des Tages wurden aus Anlass des 150jährigen Jubiläums von Ursula Kositzke aus Meyenburg mit historisch nachempfundenden Kleidern ausgetstattet, die bei allen für großes Aufsehen sorgten. Deshalb gilt unser ganz besonderer Dank Ulla - durch dich wurde dieser Tag noch ein wenig unvergesslicher.


Auch die MAZ hat über unseren großen Tag berichtet: zum Artikel

zum Vergrößern bitte klicken

150 Jahre Persiuskirche - Landesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals - Gemeindefest 2016

(placeholder)

Irischer Konzertabend

Auf den 17. Juni 2016 hat sich ein ganzes Dorf gefreut.

Nachdem einige Vereinsmitglieder im Jahr zuvor einem Konzert der Gruppe „Mr Perkins“ beigewohnt hatten, stand der Plan recht schnell: die hätten wir auch gern einmal bei uns.


Und so konnte unsere kleine Kirche nun die Musikgruppe um Stefan Radek begrüßen. Neben dem Können der Musiker überzeugte nicht zuletzt die gute Akustik der kleinen Feldsteinkirche. Bei der bunten Mischung aus Irischer Musik, Folk und anderem war für jeden Geschmack etwas dabei.


Der Verein versorgte die Gäste wie üblich mit Getränken und kleinen Leckerein.

(placeholder)

Musikschulen öffnen Kirchen 2016

Am 22.05. luden die Brügger zum jährlichen "Musikschulen öffnen Kirchen" ein.


Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. 153 Gäste waren zur Zeit des Auftritts in der Kirche, damit war sie auch was Sitzplätze angeht ausgelastet. Dank der Bewohner der Gemeindeteile war für ausreichend Kuchen gesorgt. Das Wetter war phantastisch, sodass im Anschluss viele noch die Gelegenheit nutzten, vor der Kirche bei Kaffee und Kuchen zu verweilen.


Auch die Familie Beyer aus Falkensee, die jährlich den Verein mit einer erheblichen Spende unterstützt, war dabei. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Familie Beyer.

(placeholder)

Hubertusmesse 2015

Was sollen wir nur sagen?

Am 1. November fand unsere diesjährige Hubertusmesse statt und all die Begeisterung und Freude, die unsere Besucher jedes Jahr aufs Neue für diese Veranstaltung mitbringen, ist für uns immer wieder unfassbar.

Über 200 Besucher fanden dieses Jahr den Weg zu uns und nahmen an der Messe teil. Im Anschluss verzehrten diese Gäste bei strahlendem Sonnenschein den Gulasch, den wir aus 180 (!!!) Kilogramm Wildfleisch hergestellt hatten, naschten 18 Kuchen, die von den Brüggern vorbereitet wurden und spülten mit 200 Tassen Kaffee und fast 20 Litern sonstigen Getränken nach.

Wir denken, dass diese Zahlen eine eigene Sprache sprechen und möchten Ihnen nur noch eines sagen:

DANKE! Danke, dass sie alle diesen Tag jedes Jahr aufs Neue zu einem Erfolg werden lassen und uns so immer wieder in unserer Arbeit bestätigen und begeistern.

zum Vergrößern bitte klicken

(placeholder)

Seite vor

- Seite 1 -

zum Vergrößern bitte klicken

zum Vergrößern bitte klicken